Skip to main content

Philips HD8829/01

580,08€

inkl. 19% MwSt.
Kaffeevollautomat
Leistung / Spannung1850 Watt / 230 Volt
MahlwerkKeramikmahlwerk
Höhe Kaffeeauslauf15,2 cm
2 Getränke gleichzeitig
Größe (B x H x T)21,5 x 33 x 42,9 cm
Mahlgrad5 Stufen
TemperaturStufenlos

GESCHMACKSQUALITÄT
97%
BEDIENUNG
89%
PREIS-LEISTUNG
96%
FUNKTIONSBREITE
91%

Der HD8829/01 Kaffeevollautomat gehört der Modellserie 3000 des Herstellers Philips an. Das Gerät ist schön kompakt mit unaufdringlichem Design in schlichtem Schwarz. Die Kaffeemaschine kann auf einfachen Knopfdruck (Sensortasten) Espresso, schwarzen Kaffee und sogar Cappuccino mit schmackhaftem Milchschaum herstellen und kommt dabei gänzlich ohne ein Display aus. Alle Funktionen sind über separate und übersichtlich angeordnete Bedienknöpfe mit Sensortechnik abrufbar. Das gilt auch für die praktische Reinigungsfunktion für das Milchsystem, es kann nach jedem Milchschaumbezug aktiviert werden, reinigt die Milchleitungen mit heißem Wasser und dauert nur wenige Sekunden. Selbst Kaffeeliebhaber, die völlig unerfahren mit dem Umgang von Kaffeevollautomaten sind, kommen intuitiv mit der Maschine gut zurecht.

Philips HD8829/01
Philips HD8829/01
Ihr Lieblings-Cappuccino – nur einen Knopfdruck entfernt
  • Schnellreinigungsfunktion
  • Perfekte Kaffeetemperatur
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
  • Externe Milchkaraffe enthalten
  • Herausnehmbare Brühgruppe
  • Begrenzte Speichermöglichkeiten
  • Kein Display

Inbetriebnahme

Die erstmalige Inbetriebnahme eines Kaffeevollautomaten ist bei einigen Modellen recht kompliziert und differenziert. Nicht so bei der Philips HD8829/01. Wir empfehlen dennoch, die erstmalige Inbetriebnahme nach der Betriebsanleitung durchzuführen. Sie sollten lediglich den Wassertank, den Behälter für die Kaffeebohnen und die mitgelieferte Milchkaraffe befüllen. Nach dem Einschalten der Maschine startet sie automatisch das kurze Reinigungsprogramm für das Kaffeesystem, wobei gleichzeitig die Leitungen entlüftet werden. Analog dazu wird auch das Reinigungsprogramm für das Milchsystem aktiviert, wenn die Taste Cappuccino aktiviert wird. Die Kaffeemaschine ist jetzt bereit, auf einfachen Knopfdruck (One Touch) Kaffeespezialitäten wie Espresso, Coffee oder Cappuccino in hervorragender Geschmacksqualität zu produzieren.

Bedienung & Funktionen

Die Bedienung der Maschine ist über die übersichtlich angeordneten Sensortasten, die jeweils immer nur eine bestimmte Funktion auslösen so unkompliziert, dass auch Kaffeeliebhaber, die keinerlei Erfahrung mit Kaffeevollautomaten haben, sehr gut damit zurechtkommen.
Die Basiskaffeearten Espresso, Cappuccino und Coffee werden jeweils mit dem Sensorknopf abgerufen, der der jeweiligen Funktion zugeordnet ist. Mit einem kurzen doppelten Antippen des Espresso- oder Coffeeknopfes bereitet die Maschine selbsttätig jeweils zwei Tassen gleichzeitig vor (Doppelbezug).
Kleine LEDs leuchten auf, um anzuzeigen, dass der Wassertank leer oder der Tresterbehälter voll ist oder eine sonstige Störung vorliegt. Ein separates Entkalkungsprogramm wird ebenfalls über eine Sensortaste gestartet. Die empfohlenen Einzelschritte sind in der Betriebsanleitung gut und ausführlich beschrieben.

Daten & Fakten

Allgemeines
Milchlösung Easy Cappuccino
Benutzeroberfläche LED-Tasten
Anpassung
Aromastärke-Einstellungen 2
Füllmenge von Kaffee und Milch Verstellbar
Mahlgradeinstellungen 5
Aroma-Einstellung vor dem Brühen Nein
Benutzerprofile 1
Weitere Funktionen
Automatische Reinigungsfunktion und Anleitung zum Entkalken
Hauptschalter, Ein-/Aus-Schalter
Schnell aufheizender Durchlauferhitzer
Herausnehmbare Brühgruppe
Daten
Kapazität des Milchbehälters 0,5 l
Fassungsvermögen des Kaffeesatzbehälters 15 Portionen
Kapazität Wasserbehälter 1,8 l
Filterkompatibilität Brita Intenza
Fassungsvermögen für Kaffeebohnen 250 g
Kabellänge > 100 cm
Max. Höhe der Tasse 152 mm
Diverses
Kaffeespezialitäten Cappuccino
Espresso
Kaffee
Heißes Wasser
Milchschaum
Kaffeepulver-Option Nein
Doppelte Tasse
Doppelte Tasse Milch Nein
 

Mehr Informationen zum Philips HD8829/01

Reinigung & Entkalkung

Die Maschine verfügt über zwei separate Reinigungsprogramme, von denen das Reinigungsprogramm für das Kaffeesystem nach jedem Ein- und Ausschalten automatisch abläuft und jeweils nur wenige Sekunden dauert. Analog dazu wird auch das Reinigungsprogramm für das Milchsystem gestartet, wenn Cappuccino oder ein anderes Getränk mit Milchschaum abgerufen wird. Leider ist die Maschine nicht kompatibel mit dem AquaClean Filtersystem. Das Wasser kann aber auch in einem externen Wasser- und Kalkfilter von Kalk und anderen Stoffen befreit werden, die den Geschmack des Kaffees beeinträchtigen können. Zudem wird dadurch das Intervall zwischen zwei Entkalkungen deutlich verlängert.

Geschmackstest

Die Philips Maschine produziert geschmacklich hervorragende Kaffeespezialitäten einschließlich Milchschaum beim Direktbezug von Cappuccino oder anderen entsprechenden Kaffeespezialitäten. Dies wird in Tests immer wieder hervorgehoben.

Besonderheiten

Die HD8829/01 ist nahezu baugleich mit dem Philips HD8827/01 Kaffeevollautomaten. Was sie von ihrem Schwestermodell unterscheidet, ist das integrierte Milchsystem. Sie kann deshalb nicht nur Espresso und Coffee auf einfachen Knopfdruck produzieren, sondern auch Cappuccino. Der Milchtank wird neben oder vor die Maschine gestellt und funktioniert nach Kundeneinschätzung bestens. Der Milchschlauch kann auch Milch direkt aus einem Tetrapack oder einem anderen externen Gefäß beziehen, was sehr praktisch ist.

Für wen lohnt sich das Produkt?

Die Kaffeemaschine produziert auf einfachen Knopfdruck exzellenten Espresso und Kaffee und – überraschenderweise – verfügt sie auch über ein automatisches Aufschäumsystem. Der niedrige Preis lässt das Modell mit Billigmarken konkurrieren, verfügt aber über hochwertige Technik wie sie Philips auch in seinen sehr teuren Modellen verbaut. Es handelt sich deshalb um einen Kaffeevollautomaten, der für Einsteiger sehr gut geeignet ist, aber auch für absolute Kenner, weil er einfach guten Kaffee erzeugt. Lediglich die Menge der direkt produzierbaren Kaffeearten bleibt überschaubar, und das AquaClean Filtersystem lässt sich nicht integrieren.

Vorteile

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfache Bedienung
  • Doppelbezug möglich
  • Hochwertige Technikkomponenten
  • Automatisches Milchschaumsystem mit automatischer Selbstreinigung

Nachteile

  • Nur je ein Nutzerprofil speicherbar
  • Kein AquaClean Wasserfilter
  • Beschränktes Angebot an direkt abrufbaren Kaffeearten

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die HD8829/01 Kaffeemaschine wird im Niedrigpreissegment angeboten, arbeitet aber aufgrund der verbauten Spitzentechnik wie hochpreisige Kaffeevollautomaten von Philips. Einzig der Umfang der direkt abrufbaren Kaffeespezialitäten ist reduziert. Insgesamt beurteilen wir das Preis-Leistungs-Verhältnis mit gut bis sehr gut.

Fazit

Der Kaffeevollautomat mit einem schicken, zurückhaltenden Design in mattem Schwarz eignet sich für Einsteiger wie auch für erfahrene Fans italienischer Kaffeespezialitäten mit hervorragender Geschmacksqualität. Das Gerät ist sogar mit einem automatischen Milchschaumsystem ausgestattet. Die Bedienung ist recht einfach und erfolgt durch kurzes Antippen von Sensortasten, die übersichtlich angeordnet sind und selbsterklärende Symbole tragen. Die Maschine kommt gänzlich ohne Display aus. Weil die Maschine über automatisch ablaufende innere Reinigungsprogramme für Kaffee- und Milchkreislauf verfügt, ist der per Hand zu erledigende Reinigungsaufwand stark reduziert.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


580,08€

inkl. 19% MwSt.