Skip to main content

Saeco Incanto

328,15€

inkl. 19% MwSt.
Kaffeevollautomat
Leistung / Spannung1850 Watt / 230 Volt
MahlwerkKeramikmahlwerk
Höhe Kaffeeauslauf11 bis 15 cm
2 Getränke gleichzeitig
Größe (B x H x T)22,1 x 34 x 43 cm
Mahlgrad5 Stufen
Temperatur3 Stufen

GESCHMACKSQUALITÄT
96%
BEDIENUNG
95%
PREIS-LEISTUNG
98%
FUNKTIONSBREITE
90%

Ein ansprechendes italienisches Design mit Edelstahl-Look der Frontseite, hochwertige Materialien in bester Verarbeitung und eine professionelle Funktionalität charakterisieren den Saeco Incanto Kaffeevollautomaten. Das Gerät reiht sich preislich in die Mittelklasse ein, funktional und verarbeitungsmäßig gehört es eher zur Oberklasse, da es viele Funktionen in sich vereinigt, die man sonst nur bei hochpreisigen Kaffeevollautomaten der Oberklasse findet. Das Gerät ist kompakt und passt sich mit einer Breite von nur 22,1 Zentimeter auch in kleine Nischen in der Küche ein. Für die klassischen Kaffeearten lässt sich die jeweils bevorzugte Wassermenge programmieren, so dass ein Espresso, ein Cappuccino oder ein Latte Macchiato auf einfachen Knopfdruck immer nach Ihrer Vorliebe ausfällt.

Saeco Incanto
Saeco Incanto
Köstlicher Latte Macchiato auf Knopfdruck
  • Langanhaltendes Keramikmahlwerk
  • Schnellreinigungsfunktion
  • Thermoblock
  • Latte Perfetto-Technologie
  • Integrierte Milchkaraffe
  • Niedrige Wasserauffangschale
  • Kurzes Stromkabel

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme der Saeco Incanto gestaltet sich relativ einfach und sollte gemäß der mitgelieferten Anleitung „Erste Schritte“ erfolgen. Nach Reinigung des Wassertanks und des Behälters für Kaffeebohnen werden diese befüllt und nach Anschluss des Netzkabels eingeschaltet. Es empfiehlt sich, bei der ersten Inbetriebnahme auch den mitgelieferten Kalkfilter zu installieren und das AquaClean-System zu aktivieren. Vorher sollte die Wasserhärte mit dem mitgelieferten Teststreifen ermittelt oder der vom Wasserwerk angegebene Härtegrad des Leitungswassers eingegeben werden. Das garantiert optimale Ergebnisse für besten Geschmack der produzierten Kaffeegetränke. Für die gewünschte Aromastärke stehen fünf Einstellungen von sehr mild bis sehr intensiv zur Verfügung.

Bedienung & Funktionen

Die Bedienung des Kaffeevollautomaten ist denkbar einfach. Die klassischen Kaffeeprodukte von Espresso über Espresso Lungo bis zum Latte Macchiato lassen sich über entsprechend belegte Tasten mit einfachem Knopfdruck ordern. Weitere Getränke können über die Funktion Menu abgerufen werden. Die gewünschte Aromastärke lässt sich durch mehrmaliges Drücken der Taste „Aroma Strength“ wählen. Es stehen insgesamt 5 Aromastufen zur Auswahl. Die Aromataste legt – wie bei anderen Kaffeevollautomaten auch – je nach gewünschter Stärke die Menge der Kaffeebohnen pro Tasse fest.
Mit der Funktion Heißes Wasser schmeckt der Tee besonders gut, wenn das AquaClean-System aktiviert ist, weil das Wasser dann keinen Kalk und keine sonstigen Stoffe enthält, die den Geschmack beeinträchtigen können.

Daten & Fakten

Allgemeines
Milchlösung Integrierte Milchkaraffe
Benutzeroberfläche Einfaches Display
Art des Behälters Klassischer Behälter
Anpassung
Aromastärke-Einstellungen 5
Füllmenge von Kaffee und Milch Verstellbar
Mahlgradeinstellungen 5
Aroma-Einstellung vor dem Brühen Nein
Temperatureinstellungen 3
Benutzerprofile 1
Weitere Funktionen
Automatische Reinigungsfunktion und Anleitung zum Entkalken
Gusto Perfetto
Hauptschalter, Ein-/Aus-Schalter
Schnell aufheizender Durchlauferhitzer
Herausnehmbare Brühgruppe
Daten
Kapazität des Milchbehälters 0,5 l
Fassungsvermögen des Kaffeesatzbehälters 15 Portionen
Kapazität Wasserbehälter 1,8 l
Fassungsvermögen für Kaffeebohnen 250 g
Kabellänge > 100 cm
Filterkompatibilität AquaClean
Max. Höhe der Tasse 150 mm
Diverses
Kaffeespezialitäten Cappuccino
Espresso
Espresso Lungo
Heißes Wasser
Latte Macchiato
Milchschaum
Kaffeepulver-Option
Doppelte Tasse
Doppelte Tasse Milch Nein
 

Mehr Informationen zum Saeco Incanto

Reinigung & Entkalkung

Die Reinigung der herausnehmbaren Teile wie Abtropfschale, Tresterbehälter und Brühgruppe kann unter fließendem Wasser erfolgen oder auch in der Spülmaschine. Die Reinigung des Milchsystems ist etwas aufwendiger. Nach Zubereitung eines Kaffees mit Milchschaum bleiben nur 10 Sekunden, um eine automatische Reinigung des Milchsystems zu aktivieren. Allerdings gibt es einen kleinen Trick, falls es versäumt wurde, die Reinigung rechtzeitig zu aktivieren. Über die Funktion Heißwasser bei angestecktem Milchsystem wird es von heißem Wasser durchlaufen und reinigt sich so automatisch selbst.
Das Gerät verfügt zusätzlich über ein automatisches Reinigungssystem, für das das Reinigungsmittel „Saeco Reiniger Milchsystem“ benötigt wird. Laut Hersteller sollte die zusätzliche Reinigung in monatlichem Turnus durchgeführt werden. Ebenso verfügt die Maschine über ein automatisches Entkalkungsprogramm, dessen Intervalle sich bei Nutzung des Wasserfilters AquaClean deutlich verlängern.

Geschmackstest

Vor Geschmackstests braucht sich der Saeco Incanto Kaffeevollautomat nicht zu fürchten. In nahezu allen Tests wird der gute Geschmack sowohl bei Espresso und Espresso Lungo wie auch bei den Kaffeearten mit Milchschaum als gut bis sehr gut beurteilt. Auch die erzeugte Crema bei Espresso und Lungo und die Konsistenz des Milchschaums bei Cappuccino und Latte Macchiato werden in Tests lobend hervorgehoben.

Besonderheiten

Mit der Perfetto-Technologie wird die Milch zweimal aufgeschäumt. Der Milchschaum erhält dadurch die erwünschte cremige Konsistenz und die richtige Temperatur. Für Espresso und Espresso Lungo verfügt die Maschine über einen Doppelbezug, nicht aber für Kaffeearten mit Milchschaum. Zum Herausnehmen der Brühgruppe muss eine seitlich angebrachte Klappe geöffnet werden. Falls das Gerät in einer engen Lücke platziert ist, muss es zur Entnahme der Brühgruppe nach vorne gezogen werden, um die Klappe öffnen zu können.

Für wen lohnt sich das Produkt?

Die Leistungen und Funktionen des Kaffeevollautomaten aus dem Hause Saeco prädestinieren das Gerät für den Gebrauch in einer Familie mit bis zu vier Personen oder auch in einem kleinen bis mittleren Büro. Die Maschine kann mit ihrem ansprechenden italienischen Design durchaus auch als Blickfang in Küche und Büro dienen.

Vorteile

  • Kompaktes Design spart Platz
  • AquaClean Filtersystem
  • Klassische Kaffeearten per Knopfdruck
  • Angenehm leise im Betrieb
  • Gute Qualität der erzeugten Kaffeegetränke mit und ohne Schaum

Nachteile

  • Keine Individualparameter für verschiedene Nutzer programmierbar
  • Automatische Reinigung der Milchschaumdüse nur bis 10 Sekunden nach Bezug aktivierbar

Preis-Leistungs-Verhältnis

Gemessen an den Leistungen und Funktionen, die der Saeco Incanto Kaffeevollautomat bietet, wird das Preis-Leistungs-Verhältnis als besonders günstig eingestuft.

Fazit

Der Saeco Incanto Kaffeevollautomat glänzt mit italienischem Design und punktet mit hoher Funktionalität und Leistung. Die klassischen Kaffeearten mit und ohne Schaum lassen sich per einfachem Knopfdruck herstellen. Der Geschmack von Espresso, Cappuccino und Co. wird in Tests als überaus gut beurteilt. Die Maschine weist zudem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Das Gerät macht eine gute Figur in kleinen bis mittleren Büros und in Haushalten mit bis zu vier „Kaffeetrinkern“. Ein Kauf des Kaffeevollautomaten wird vorbehaltlos empfohlen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


328,15€

inkl. 19% MwSt.